Bei immer mehr Anwendungen werden heute transflektive Displays eingesetzt. Transflektiv ist ein Kunstwort, welches die optischen Display-Eigenschaften umschreibt. Ein transflektives Display hat somit reflektive wie auch transmissive „Licht“-Eigenschaften. Zusätzlich zu den transflektiven Eigenschaften, ist aber auch die Darstellung von Farben hoch erwünscht und war bis vor kurzen noch ein Nachteil von transflektiven Display.

Neuste Technologien bieten eine optimale Balance zwischen dem reflektiven „Outdoor“-Mode (z.B. unter Sonnenlicht-Einstrahlung) und dem „Indoor“-Mode in welchem die Hintergrundbeleuchtung das Display von der Rückseite mit Licht versorgt.

Einer dieser hochentwickelten Technologie ist die ECB (Electrically Controlled Birefringence). Durch die ECB Technologie sind TFT Display möglich welche für folgende Key-Parameter optimale Resultate liefert.

TFT Display

kundenspezifisches Tranfslektiv TFFT Display

  • Kundenspezifische Anpassung der Reflexions- und Transmissionswerte
  • Grosse Nutzöffnung des einzeln Pixels (Aperture Ratio)
  • Hohe Transmission auch bei hohen Auflösungen
  • Hohe Auflösungen bis zu 300PPI
  • Low-Power Architektur

Weitere Vorteile sind:

  • Kleine EMV Abstrahlung (Vorteil für die Verwendung von CTP (Capacitive Touch Panel)
  • Grosse Sichtwinkel 80/80/80/80
  • Kontrastwerte bis zu 800:1
  • Kleine Farbverschiebungen versus Sichtwinkel
  • Geeignete für optisches Bonding
  • Tiefe Betriebsspannungen

Beispiel Display:
1.3″ ECB-TFT mit einer Auflösung von 176×176 (RGB) Pixel