Mit einem Smart-Embedded-Display-Produkt decken wir einen grossen Teil der Kundenbedürfnisse ab und stellen die Rechenleistung dort zur Verfügung, wo sie gebraucht wird. Dadurch kann der Kunde seine
Applikation gezielt und effizient einsetzen und profitiert von einer schnellen Markteinführung. Tests, Qualifizierungen und diverse Prüfungen werden vom Hersteller im Voraus durchgeführt. Auch die komplette Bauteilbeschaffung wird dem Kunden abgenommen.

Durch den Fokus auf industrielle Produkte garantiert der Hersteller EDT (Emerging Display Technologies Corp.) die Verfügbarkeit aller verwendeten Komponenten. Ausserdem unterstützt er die Kunden auch in
ESD-/EMV-Belangen und bietet eine Vorzertifizierung der Produkte an — auch betreffend der CE-Konformität. Der Einsatz eines Smart-Embedded-Produkts erlaubt es, ein schnell umfassendes und  hochwertiges HMI zu realisieren. Nicht nur der breite und universelle Umfang der Funktionen, sondern auch die ausgezeichneten Software-Tools zeichnen diese Produktpalette aus. Durch den einfachen GUI-Designer (basierend auf TouchGFX) können die Kunden ihre Grafiken auf den hervorragenden TFT-Displays in bester Qualität darstellen. Zusätzlich bietet der Hersteller diverse Software-Templates zur freien Verfügung an. Damit sind auch ungeübte Entwickler schnell mit der Materie des GUI-Designs vertraut.

 

Hochwertige Polarisatoren sorgen für optimale Optik

Es stehen mehrere Entwicklungskits in der Grösse von 3,5 bis 10,1 Zoll zur Verfügung. Sie sind mit hochwertigen industriellen TFT in der TN-Technologie (Twisted Nematic) und in der IPS-Technologie (In-Plane Switching) kombiniert. Aber auch CTP (Capacitive Touch Panels) gebonded mit Dekorgläsern sind als Standardvarianten kombinierbar. Die Kits werden mit dem FreeRTOS geliefert. Dabei handelt es sich um ein führendes Realtime-Betriebssystem (RTOS), das auf einer Mikrokernelarchitektur basiert und speziell für Embedded-Systeme entwickelt wurde. Es lässt eine Realtime-Kontrolle des Boards zu, startet das Produkt innert 100 Millisekunden auf und arbeitet seine Aufgaben effizient ab. Dank dieses schlanken Betriebssystems können auch flüssige Animationen in guter Qualität realisiert werden.
Die verwendeten TFT-Module zeichnen sich durch helle, langlebige LED-Hintergrundbeleuchtungen aus. Für eine optimale Optik werden hochwertige Polarisatoren wie zum Beispiel grosse Sichtwinkel eingesetzt.

Lesen Sie im Link oben den gesamten Fachartikel über die Smart-Embedded-Displays!

Besuchen Sie auch die Website von unserem langjährigen Produktionspartner  EDT: https://smartembeddeddisplay.com/

Mit einem Smart-Embedded-Display-Produkt decken wir einen grossen Teil der Kundenbedürfnisse ab und stellen die Rechenleistung dort zur Verfügung, wo sie gebraucht wird. Dadurch kann der Kunde seine
Applikation gezielt und effizient einsetzen und profitiert von einer schnellen Markteinführung. Tests, Qualifizierungen und diverse Prüfungen werden vom Hersteller im Voraus durchgeführt. Auch die komplette Bauteilbeschaffung wird dem Kunden abgenommen.

Durch den Fokus auf industrielle Produkte garantiert der Hersteller EDT (Emerging Display Technologies Corp.) die Verfügbarkeit aller verwendeten Komponenten. Ausserdem unterstützt er die Kunden auch in
ESD-/EMV-Belangen und bietet eine Vorzertifizierung der Produkte an — auch betreffend der CE-Konformität. Der Einsatz eines Smart-Embedded-Produkts erlaubt es, ein schnell umfassendes und  hochwertiges HMI zu realisieren. Nicht nur der breite und universelle Umfang der Funktionen, sondern auch die ausgezeichneten Software-Tools zeichnen diese Produktpalette aus. Durch den einfachen GUI-Designer (basierend auf TouchGFX) können die Kunden ihre Grafiken auf den hervorragenden TFT-Displays in bester Qualität darstellen. Zusätzlich bietet der Hersteller diverse Software-Templates zur freien Verfügung an. Damit sind auch ungeübte Entwickler schnell mit der Materie des GUI-Designs vertraut.

 

Hochwertige Polarisatoren sorgen für optimale Optik

Es stehen mehrere Entwicklungskits in der Grösse von 3,5 bis 10,1 Zoll zur Verfügung. Sie sind mit hochwertigen industriellen TFT in der TN-Technologie (Twisted Nematic) und in der IPS-Technologie (In-Plane Switching) kombiniert. Aber auch CTP (Capacitive Touch Panels) gebonded mit Dekorgläsern sind als Standardvarianten kombinierbar. Die Kits werden mit dem FreeRTOS geliefert. Dabei handelt es sich um ein führendes Realtime-Betriebssystem (RTOS), das auf einer Mikrokernelarchitektur basiert und speziell für Embedded-Systeme entwickelt wurde. Es lässt eine Realtime-Kontrolle des Boards zu, startet das Produkt innert 100 Millisekunden auf und arbeitet seine Aufgaben effizient ab. Dank dieses schlanken Betriebssystems können auch flüssige Animationen in guter Qualität realisiert werden.
Die verwendeten TFT-Module zeichnen sich durch helle, langlebige LED-Hintergrundbeleuchtungen aus. Für eine optimale Optik werden hochwertige Polarisatoren wie zum Beispiel grosse Sichtwinkel eingesetzt.

Lesen Sie im Link oben den gesamten Fachartikel über die Smart-Embedded-Displays!

Besuchen Sie auch die Website von unserem langjährigen Produktionspartner  EDT: https://smartembeddeddisplay.com/

Lesen Sie auch:

Runde Displays sind im Trend
Display-Innovationen
Bartype TFT Displays

Beitrag teilen