Displaymerkmale

Unterstützte Prozessoren STM32F7xx und STM32H7xx

Supply Voltage 5 V bzw. 7–26 V

Alternatives Supply PoE (Power over Ethernet) als Option

Std.-Interfaces GPIO, SPI, I2C, RS232, RS485, CAN, USB, Ethernet

FLASH-Speicher intern bis 1 MB / extern bis 64 MB

RAM-Speicher intern bis 1 MB / extern bis 16 MB

Touch-Controller HY4614 oder ILI2511

Heutzutage sind hoch integrierte, intelligente Displays besonders gefragt. Meistens ist das moderne HMI (Human Machine Interface) komplexer und braucht mehr Prozessor-Ressourcen als die Steuerung der eigentlichen Applikation.  Dafür sind die Smart Embedded Displays optimal geeignet.

Die verwendeten TFT-Module zeichnen sich durch helle, langlebige LED-Hintergrundbeleuchtungen aus. Für eine optimale Optik werden hochwertige Polarisatoren wie zum Beispiel grosse Sichtwinkel eingesetzt.

Sind grössere Stückzahlen des Smart-Embedded-Produktes geplant, werden kundenspezifische Boards angeboten. Diese werden auf die applikationsspezifischen Merkmale optimiert und redesignt, um eine ausgezeichnete Kosten-/Leistungsstruktur zu erreichen. Selbstverständlich können auch spezifische TFT-Module und Touchsysteme eingesetzt werden. Dazu gehören beispielsweise Module mit einer hohen Helligkeit (Sunlight Readable) oder ein Touchpanel mit Wasserbenetzung für die Aussenanwendung.

Als Displayexperten führen wir unsere Kunden durch den kompletten Entwicklungsprozess. Dank unseres umfangreichen Know-hows sind unsere kundenspezifischen Produkte einzigartig und optimal auf die Kundenapplikationen abgestimmt.

zum Produktportfolio
Angebot anfordern

Lesen Sie auch:

Durchblick mit Weitsicht
9.0" Bartype TFT Display
DSI-Displays und ihre Systemintegration

Beitrag teilen