Was bedeutet eigentlich «VA»?

Ein VA-Display (Vertical Aligement) besteht aus zwei um 90° zueinander gedrehten linearen Polarisationsfiltern und noch einigem mehr. Zwischen den Filtern befinden sich zwei transparente Elektroden (eine Pixelelektrode und eine gemeinsame Gegenelektrode). Diese bestehen in der Regel aus einer Glasplatte mit einer ITO-Schicht (Indium-Zinn-Oxid) aufgebracht. Darauf befindet sich die Orientierungsschicht. Dazwischen sind die länglichen Flüssigkristalle eingebettet.

Go to Top