E-Bike Displays – Raus aus der Vergleichbarkeit

Wie schafft man es eigentlich, sich als Hersteller mit den eigenen E-Bikes von der Masse abzuheben? Ein eigenes Display, in das Rahmendesign integriert, könnte eine schicke Option sein. Eigentlich gehört heute zu jedem Antriebssystem auch die passende Displayeinheit. Die verschiedenen Hersteller bieten hierfür mitunter sogar eine Auswahl an Lösungen an. Trotzdem ist man als Fahrradproduzent mit diesen Angeboten stets vergleichbar mit dem Wettbewerb.

Transflektive Displays für die e-Mobilität

Der Markt für E-Mobilität-Anzeigen ist in letzter Zeit gewachsen. Die potenziellen Anwendungen in diesem Bereich erfordern bei unterschiedlichen Lichtbedingungen, wie zum Beispiel bei direkter Sonneneinstrahlung, hohe Ansprüche an die Ablesbarkeit. Solche Displays müssen sehr rauen Umgebungen standhalten. Dadurch muss die Anzeigehelligkeit wesentlich verbessert oder die Wirkung der hohen Umgebungshelligkeit gemindert werden.

Raystar Micro TFT LCD

Kleine monochrome Displays werden heute schon breit in diversen Applikationen eingesetzt. Vermehrt werden aber auch bei solchen Displays die Darstellung von Farben gewünscht. Für die Darstellung von Farben kommen meist TFT-Displays zum Einsatz.

Smart Embedded Displays

Heutzutage sind hoch integrierte, intelligente Displays besonders gefragt. Meistens ist das moderne HMI (Human Machine Interface) komplexer und braucht mehr Prozessor-Ressourcen als die Steuerung der eigentlichen Applikation.  Dafür sind die Smart Embedded Displays optimal geeignet.

Besonders gefragt: Hoch integrierte, intelligente Displays

Mit einem Smart-Embedded-Display-Produkt decken wir einen grossen Teil der Kundenbedürfnisse ab und stellen die Rechenleistung dort zur Verfügung, wo sie gebraucht wird. Dadurch kann der Kunde seine Applikation gezielt und effizient einsetzen und profitiert von einer schnellen Markteinführung. Tests, Qualifizierungen und diverse Prüfungen werden vom Hersteller im Voraus durchgeführt.

Low-Power Display-Anwendungen

Das Strombudget einer Anwendung ist einer der ersten Parameter, die bei der Systemdefinition von portablen akkubetriebenen Applikationen angegeben werden sollten. Für die Bestimmung des Strombudgets wird zuerst entschieden, wie lange das System ohne Batteriewechsel oder erneute Aufladung betrieben werden muss.

Display-Innovationen

In der Sonderausgabe 'Engineering' der Aktuellen Technik hat unser CEO Dieter Heimgartner einen interessanten Beitrag über Display-Innovationen beigetragen. Den Artikel finden Sie hier: https://aktuelletechnik.blverlag.ch/display-innovationen/ - Feinste Auflösung, hohe Farbbrillanz und [...]

Runde IPS TFT Displays sind im Trend

Runde TFT Displays verbindet man meist ausschließlich mit Wearables, die man aus dem Konsumerbereich kennt. Mittlerweile sind diese jedoch auch in der Industrie sehr gefragt, denn auch hier benötigt man immer öfter, nicht nur aus Designgründen, spezielle Bildformate (lesen Sie auch unseren Beitrag zu den Bartype TFT Displays).

TFT IPS Displays von EDT

IPS-Panel (In-Plane Switching) ist eine Panel-Technologie, die ursprünglich das Ergebnis der Verbesserung einer anderen bekannten LCD-Technologie, dem TN-Panel (Twisted Nematic), war. Aufgrund der Molekülstruktur des TN-Panels ist einer der Nachteile dieser Technologie der bekanntlich begrenzte Sichtwinkel, insbesondere unter bestimmten Winkeln mit Farbinversion.

Custom Design Displays

Unsere Kernkompetenz ist das Entwickeln von maßgeschneiderten Displays für Ihre individuellen Applikationen. Ob LCD - TFT oder Embedded-HMI Produkte – wir sind in der Lage, Ihnen kundenspezifische und exakt passenden [...]

9.0″ Bartype TFT Display

Displayanwendungen im Home Appliance Markt, speziell bei Haushaltsgeräten, benötigen immer öfters extra Bildformate. Hier sind Bartype TFT (oder wie man auch sagt 'gestreckte TFT Displays') populär im Einsatz. Diese Breitbildformate passen ideale in die meist vorgegebenen maximalen Frontblenden der Designs.

Runde IPS-TFT Displays

Neben den bekannten Smartwatch Uhren werden runde Displays vermehrt auch für die industrielle Applikationen eingesetzt. Bei Home Appliances Anwendungen werden Displays mit voll-run der Kontur für Drehknopf Designs in Betracht gezogen.

12.3‘‘ Bartype IPS-TFT

Vielen ist noch das klassische 4:3 Bildformat bekannt, mit dem gerade die ältere Generation teilweise sogar noch vor dem Röhrenmonitor aufgewachsen ist. Mittlerweile wurde dieses von Wide-Formaten mit Seitenverhältnissen von 16:9 oder auch 16:10 abgelöst.

EDT Smart Embedded Display

Mit dem neuesten EDT-Produkt bieten wir unseren Partnern und Kunden die Möglichkeit, die Arbeit zu erleichtern, schneller und profitabler zu machen, mit Garantie für die Gesamtlösung und den technischen Support aus einer Hand.

Go to Top